Sport-Sponsoring

Ohne die Firma Scheuermann wäre die Sportlandschaft in unserer Region blasser. Darauf sind wir zu Recht stolz. Seit Jahrzehnten schon zählen wir zu den großen Förderern der hiesigen Sportszene. Sei es im Fußball, Ringen, Handball, Turnen, Tischtennis oder Badminton – überall ist für Spitzensportlerinnen und Spitzensportler unser Logo Programm. Wir sind der Meinung, Spitzenleistungen und Spitzenprodukte verdienen einen anspruchsvollen Namen.

Viele Sportvereine in der Region werden von uns in vielfältiger Form unterstützt. Mit den meisten Klubs haben wir spezielle Sponsorenverträge abgeschlossen. Dazu zählen im Tischtennis der Damen-Drittbundesligist ESV Weil, im Fußball der Landesligist FV Lörrach-Brombach mit seiner großartigen Nachwuchsarbeit sowie der FV Tumringen. Zu unseren Partnern im Turnen zählt der SV Istein. Im Handball unterstützen wir die SG Maulburg/Steinen.

Doch nicht genug des Sportsponsorings. Wir unterstützen auch erfolgreiche Einzelsportler aus der Region, so beispielsweise die zweifache Olympia-Teilnehmerin Nicole Grether und die Junioren-Ringerin Elena Brugger, die im Juni 2016 Europameisterin wurde.

Nicole Grether (links) und Elena Brugger (rechts) mit Patrick Scheuermann

Nicole Grether hat in ihrer sportlichen Laufbahn als weltweit bekannte Badminton-Spielerin schon unglaublich viel erreicht. Inzwischen ist die „Grande Dame“ der internationalen Badminton-Szene mit großem Engagement dabei, dem Sport, der ihr so viel gegeben hat, wieder eine Menge zurückzuerstatten. Wir freuen uns sehr, dass die 27-fache Deutsche Meisterin, zweifache Olympia-Starterin 2000 in Sydney und 2004 in Athen sowie deutsche Rekordnationalspielerin mit 106 Länderspielen nun als Repräsentantin unser Unternehmen in der Sportszene repräsentiert. Der Respekt ist groß vor ihrem Schulprojekt „S’Cool Mission“, das nun schon seit zwei Jahren bei den Schulen aller Bildungsstufen quasi weltweit auf eine großartige Resonanz stößt. Nicole Grether und ihre Doppelpartnerin, die Kanadierin Charmaine Reid, nutzten in den vergangenen Jahren ihre professionellen Badminton-Auftritte in über 50 Ländern der Welt, um mit großem Erfolg in Schulen oder Vereinen als Botschafter in Sachen Sport und gesunder Lebensweise ihre Erfahrungen an Kinder und Jugendliche weiterzugeben.

Eine Sportbotschafterin von Scheuermann Immobilien-Management ist auch die hochtalentierte Ringerin Elena Brugger. Im Juni 2016 erlebte sie den ersten grandiosen Höhepunkt ihrer Karriere. Bei den Junioren-Europameisterschaften in Bukarest feierte die 1,0-Abiturientin den EM-Titel in der Gewichtsklasse bis 51 Kilogramm. Auch Elena Brugger dürfte wie Nicole Grether das Potenzial haben, an Olympischen Spielen zu starten.

Presseberichte

Quelle: Badische Zeitung und Oberbadische Zeitung 2019

Quelle: Oberbadische Zeitung und Badische Zeitung 2018

Quelle: Badische und Oberbadische Zeitung 2017

Quelle: Badische und Oberbadische Zeitung 2016